Freude

Das fängt schon an, wenn man vom weiten das gelbe Fahrrad kommen sieht. Die Freude wird umso größer, wenn man das Klappern unten an der Haustür wahrnimmt. Jetzt schnell… die Treppe hinunter… den Kasten aufreißen… siehe da … schöne handschriftliche Zeichen aneinandergereiht. Ein Umschlag. Mein Name steht drauf.

Heute hab ich diese Freude erlebt. Heute sind „liebe Grüße in der Flasche“ für mich ans neue Land gespült. Aber Heute ist ein viel wichtiger Freudentag. Tinte und Feder endlich wieder gefunden heute habe ich die große Freude, handschriftlich die Buchstaben aneinanderzureihen und Deinen Namen auf dem Umschlag zu formen. Denn heute ist Dein Tag. Mit Freude sende ich meine allerliebsten Glückwünsche.

Über die Jahren hast du mir immer wieder Freude am Briefkasten bereitet. Ich bin vielleicht nicht immer der beste Brieffreund gewesen.

für einen Lieben Menschen
für einen Lieben Menschen

Aus meinem Schweigen hast Du vielleicht nicht immer die Freude in meinem Herzen hören können. Aber heute an Deinem Geburtstag erinnere Dich daran, was es bedeutet, Freunde zu haben.

Freunde sind wie Sterne am Himmel. Auch wenn Du sie nicht immer siehst, weiß Du, dass sie immer für Dich da sind.


Discover more from Les absurdités de la vie

Subscribe to get the latest posts to your email.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to Top

Discover more from Les absurdités de la vie

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading