Beziehungsweise

Die heutige Beziehungssuche hat wohl nichts mehr mit offener Kommunikation zu tun. Man kommt sich vor, wie die Eltern trotziger Kinder. Sie tun alles in ihrer Macht, um schöne, sinnvolle ja gar notwendige Geschenke unter den Weihnachtsbaum zu legen. Aber die Kinder regen sich auf, schreien, werfen um sich und schliessen sich schließlich in ihr Zimmer ein, weil ihr Geschenksbegehren nicht 100% entsprochen wurde.

2023: Ich bin wieder bereit. Ich bin offen, jemanden wieder reinzulassen. Auch wenn ich wunderbar allein auskomme, weiß ich, dass ich lieber teile. Ich möchte die Erlebnisse des Alltags mit einem lieben Menschen teilen.

Die trotzigen Kinder für die kein Profile gut genug ist, ihr braucht gar nicht zu swipen. Ihr bleibt gleich auf eurem Zimmer.


Discover more from Les absurdités de la vie

Subscribe to get the latest posts to your email.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Back to Top

Discover more from Les absurdités de la vie

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading